Altach und FAC erfüllten Stadionbestimmungen

5. August 2015, 14:16
posten

Floridsdorfer dürfen damit wieder auf dem FAC-Platz spielen

Wien – Der Senat 3 der Österreichischen Fußball-Bundesliga hat am Mittwoch entschieden, dass das Stadion von Bundesligist SCR Altach und der FAC-Platz des Erste-Liga-Vereins Floridsdorfer AC nun für sämtliche Saisonspiele zugelassen sind. Altach habe anhand des vorgelegten Flutlichtmessprotokolls nachgewiesen, dass sämtliche A-Kriterien in der Cashpoint-Arena erfüllt worden sind.

Außerdem wurden durch u.a. den Einbau der Rasenheizung, der Anpassung der Spielfeldabmessungen und der Erweiterung der Westtribüne (inklusive Einsatzraum und Kamerapositionen) zusätzliche bauliche Maßnahmen zur Verbesserung der Stadioninfrastruktur gesetzt, hieß es in einer Liga-Aussendung.

Auch der FAC, der zuletzt ins Happel-Stadion ausweichen musste, konnte anhand des vorgelegten Flutlichtmessprotokolls sowie dem Neubau zweier überdachter Zuschauertribünen (für Heim- und Gästefans) ebenfalls die Erfüllung sämtlicher A-Kriterien der Bundesliga-Stadionbestimmungen nachweisen. Damit können die Floridsdorfer bereits am Freitag gegen SC Austria Lustenau wieder auf dem FAC-Platz spielen. (APA; 5.8.2015)

Share if you care.