Christian Clerici moderiert Motor-Magazin auf ATV

4. August 2015, 11:53
15 Postings

Privatsender kooperiert mit "Autorevue" – "autorevue.tv" steht ab Oktober immer freitags im Vorabend auf dem Programm

Wien – Nach "Top Gear"-Moderator Jeremy Clarkson hat auch Christian Clerici einen neuen Sender gefunden: ATV und die zur Verlagsgruppe News gehörende "Autorevue" werden ab dem 23. Oktober jeden Freitag im Vorabend das Magazin "autorevue.tv" präsentieren. Als Moderator fungiert Christian Clerici.

Zum Inhalt der neuen Sendung schreibt ATV in einer Aussendung: "'autorevue.tv' wird nicht nur Autotests bieten und über Innovationen berichten, sondern will auch mit besonderen Zugängen und Comedy-Elementen unterhalten." Das Format soll freitags um 18.50 Uhr gesendet werden und eine halbe Stunde dauern. Um 19.20 Uhr folgt wie gewohnt "ATV Aktuell". Die erste Staffel umfasst 20 Folgen.

Clerici startete seine TV-Karriere Ende der 80er Jahre beim ORF mit der Musiksendung "X Charts". Seine weiteren Stationen waren etwa Premiere (jetzt Sky), ARD, Sat.1, ZDF oder Vox. (red, 4.8.2015)

  • Christian Clerici moderiert ab Herbst "autorevue.tv".
    foto: atv

    Christian Clerici moderiert ab Herbst "autorevue.tv".

Share if you care.