Stronach-Mann Steinbichler tritt mit eigener Liste an

4. August 2015, 09:58
60 Postings

"Kompetenzplattform – Wir für Oberösterreich" ist bereits am Unterschriftensammeln für Landtagswahl – Steinbichler bleibt Mitglied im Team Stronach Klub

Wien – Der Team-Stronach-Abgeordnete Leo Steinbichler wird bei der oberösterreichischen Landtagswahl im Herbst mit einer eigenen Liste antreten. Das sagte er Dienstagfrüh der APA. Parteichef Frank Stronach will ja weder seinen Namen noch Geld für den Urnengang hergeben.

Zuletzt hatte es Querelen rund um die oberösterreichische Landespartei gegeben. So hatte Stronach deren Schließung angekündigt, weil Steinbichler entgegen der Meinung der Bundesparteispitze bei der Landtagswahl kandidieren wollte. Im ORF-"Sommergespräch" Montagabend gestand der milliardenschwere Parteigründer Steinbichler zwar zu zu kandidieren. "Den Namen Stronach kannst nicht verwenden, und ein Geld geb ich auch nicht", habe er ihm aber gesagt.

Kompetenzplattform

Steinbichler findet das "selbstverständlich in Ordnung", wie er am Dienstag sagte. Er werde keine neue Partei gründen, aber mit einer eigenen Liste in Oberösterreich antreten. Für diese "Kompetenzplattform – Wir für Oberösterreich" sammle man bereits Unterstützungserklärungen. Bezüglich der Finanzierung kündigte Steinbichler eine "ganz neue bürgernahe Form" an, Details will er in einer Woche am Dienstag präsentieren.

Auf Bundesebene bleibt Steinbichler eigenen Aussagen zufolge Mitglied der Bundespartei und auch des Team-Stronach-Klubs. Der Oberösterreicher kommt ursprünglich aus der ÖVP, wurde dort aber wegen seiner Kritik an der Agrarpolitik aus dem Bauernbund ausgeschlossen. Kandidiert hat Steinbichler auch bereits für die Liste Fritz Dinkhauser, 2013 trat er schließlich dem Team Stronach bei. (APA, red, 4.8.2015)

  • Leo Steinbichler war schon bei der ÖVP, bei der Liste Dinkhauser und ist nun beim Team Stronach. In Oberösterreich tritt er aber im Alleingang an.
    foto: apa/herbert pfarrhofer

    Leo Steinbichler war schon bei der ÖVP, bei der Liste Dinkhauser und ist nun beim Team Stronach. In Oberösterreich tritt er aber im Alleingang an.

Share if you care.