Großteil der IBM-Mitarbeiter steigt auf MacBooks um

3. August 2015, 14:31
173 Postings

Konzern wird nach Mitarbeiterbefragung zum größten Apple-Kunden

Nachdem IBM seine Mitarbeiter selbst entscheiden ließ, ob sie mit einem Windows-PC oder einem Mac arbeiten wollen, haben diese nun ihre Wahl getroffen. Bis zu 75 Prozent der IBM-Angestellten wollen in Zukunft mit einem Apple-Rechner statt mit einem ThinkPad von Lenovo arbeiten, berichtet "MacRumors" unter Berufung auf ein internes Memo-Video.

Größter Apple-Kunde

Noch im Lauf des Jahres dürfte Apple 150.000 bis 200.000 Macs an den Konzern liefern. "Big Blue" dürfte damit zum größten Apple-Kunden werden. Laut IBMs Chief Information Officer, Jeff Smith, sollen die Anschaffungskosten nicht über jenen für Windows-PCs liegen.

macrumors

(red, 3.8.2015)

  • 74 Prozent der IBM-Mitarbeiter bekommen nun einen Mac.
    foto: ap photo/eric risberg

    74 Prozent der IBM-Mitarbeiter bekommen nun einen Mac.

Share if you care.