Wie Apple Watch: Neues iPhone 6s soll Force-Touch bekommen

3. August 2015, 11:01
9 Postings

Asiatische Hersteller steigern Produktion der Komponente massiv – neue iPhones sollen im Herbst präsentiert werden

Nach dem iPhone ist vor dem iPhone: Im Herbst soll Apple bereits die nächste Generation seiner Smartphones präsentieren. Dabei wird es sich aller Voraussicht nach allerdings um ein kleineres Update statt einem ganzen Generationssprung handeln. Das iPhone 6s soll dann unter anderem mit der von der Apple Watch bekannten "Force-Touch"-Technologie punkten. Das legen zumindest diverse Berichte aus asiatischen Medien nahe. So berichtet DigiTimes, dass taiwanesische Zulieferer mit einer massiven Produktionssteigerung der Komponente begonnen haben.

Ankurbeln

Insgesamt sollen bis zu 50 Millionen neue iPhones hergestellt werden, berichtet Heise unter Berufung auf DigiTimes. Bei der Apple Watch können via Force Touch spezielle Befehle in einzelnen Apps ausgeführt werden. Die Bedienung wurde vielfach gelobt, könnte bei iPhones aber für einen dickeren Bildschirm sorgen. (fsc, 3.8.2015)

Links:

Heise

  • Neue iPhones sollen schon im Winter kommen

    Neue iPhones sollen schon im Winter kommen

Share if you care.