Onlineportal "Wir sind dabei" will Helfer vernetzen

2. August 2015, 09:48
1 Posting

Privatpersonen, Vereine und Unternehmen können Angebot für Flüchtlinge und Zuwanderer präsentieren

Der Österreichische Integrationsfonds (ÖIF) startet gemeinsam mit Vereinen, Unternehmen und Organisationen sowie "Integrationsbotschaftern" das Freiwilligenportal "www.wirsinddabei.at". Auf der Plattform können alle, die sich für Flüchtlinge und Zuwanderer engagieren wollen, ihr Integrationsangebot präsentieren, hieß es in einer Aussendung am Sonntag.

Netzwerk aufbauen

Flüchtlingen und Zuwanderern ist es möglich, über das Netzwerk passende Initiativen in ihrer Nähe zu finden und sich gleich online dafür anzumelden. Mit dabei sind etwa schon der Österreichische Gemeindebund, der Drogeriemarkt "dm" sowie Vereine wie die Sportunion oder der Österreichische Bundesfeuerwehrverband. Der STANDARD hatte zuvor selbst ein Forum für den Austausch von Hilfswilligen eingerichtet. (APA, 2.8.2015)

  • Das neue Portal richtet sich an Helfer
    foto: screenshot

    Das neue Portal richtet sich an Helfer

Share if you care.