Ex-"Spiegel"-Chef Saffe geht zu Funke

31. Juli 2015, 13:37
posten

Wird neuer Geschäftsführer des "Hamburger Abendblattes" und der "Berliner Morgenpost"

Wien/Essen – Die Funke Mediengruppe verpflichtet Ex-"Spiegel"-Geschäftsführer Ove Saffe und stellt die Leitung ihrer Regionalmedien in Hamburg und Berlin neu auf: Saffe wird neuer Geschäftsführer des "Hamburger Abendblattes" und der "Berliner Morgenpost". Das gab die Mediengruppe am Freitag bekannt.

Funke (ehemals WAZ) ist in Österreich zu 50 Prozent an der "Kronen Zeitung" beteiligt, ihr gehört auch fast der halbe "Kurier".

Der 54-Jährige Saffe folgt auf Frank Mahlberg, der das Unternehmen nach sieben Jahren verlässt. Saffe war bis Februar 2015 Geschäftsführer des Spiegel-Verlages in Hamburg. (red, 31.7.2015)

Share if you care.