Merci für den Support: Happy Sysadmin-Day!

31. Juli 2015, 11:13
69 Postings

Der letzte Freitag im Juli ist den Menschen in den IT-Abteilungen gewidmet

Es ist wieder Zeit, jene Menschen vor den Vorhang zu holen, die aufräumen, wenn wir wieder einmal beim Ändern der PC-Einstellungen Mist gebaut haben. Die darauf schauen, dass wir den Virus wieder loswerden, den wir uns beim Klick auf supersüsseskatzenvideo.exe eingefangen haben. Die sicherstellen, dass Bugfixes, Updates und Patches eingespielt werden. Am 31. Juli ist Sysadmin-Day und Zeit, den SystemadministratorInnen ein Danke auszusprechen.

Undank und Verfolgung

Seit dem Jahr 2000 wird stets am letzten Tag im Juli die Arbeit der Frauen und Männer hochgehalten, die unsere Unternehmensnetzwerke und –Computer im Fluss halten. Ohne sie würde heute in vielen Betrieben die Arbeit still stehen. Dabei sind sie seit den Enthüllungen durch Edward Snowden ins Visier der NSA geraten. Und oft lassen wir unseren Frust an ihnen aus, wenn der Blechtrottel einmal nicht will, wie er soll.

Also, danke liebe Sysadmins für eure Arbeit! Auch auf Twitter wird mitgefeiert. (br, 31.7.2015)

  • Die Menschen hinter der Matrix.
    foto: reuters/kacper pempel

    Die Menschen hinter der Matrix.

Share if you care.