USA mit starkem Wachstum im Frühjahr

30. Juli 2015, 15:18
posten

Im ersten Quartal war die Wirtschaftsleistung nach revidierten Daten um 0,6 Prozent gewachsen

Washington – Die US-Wirtschaft ist im Frühjahr wieder deutlicher gewachsen. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) legte von April bis Juni aufs Jahr hochgerechnet um 2,3 Prozent zu, wie das Handelsministerium am Donnerstag mitteilte. Experten hatten allerdings ein noch höheres Plus von 2,6 Prozent erwartet.

Zu Jahresbeginn legte die Wirtschaft nach revidierten Daten ebenfalls zu – und zwar um 0,6 Prozent. In einer früheren Schätzung war noch ein Minus von 0,2 Prozent genannt worden. Die Konjunkturdaten dürften der US-Notenbank Fed als Entscheidungshilfe dabei dienen, ob sie den Leitzins bereits im September anheben kann oder noch bis zum Jahresende wartet. Die Währungshüter beließen den Schlüsselsatz am Mittwoch auf dem historisch niedrigen Niveau von null bis 0,25 Prozent. (APA, 30.7.2015)

Share if you care.