Drei bringt Moto G (2015) nach Österreich

    30. Juli 2015, 10:21
    13 Postings

    Ab September ist das neue Android-Handy in den Shops des Mobilfunkers

    Seit einigen Jahren bieten heimische Mobilfunker kaum mehr Smartphones von Motorola an. Dies ändert sich nun. Der Netzbetreiber Drei bringt das neue Moto G (2015) ab September in seine Shops.

    LTE

    Das am Dienstag vorgestellte Android-5.1.-Handy verfügt über ein 5-Zoll-HD-Display (1.280 x 720 Pixel), einen Qualcomm Snapdragon 410-Prozessors mit 1,4-GHz-Quad-Core-CPU, eine 13-Megapixel-Kamera und kann LTE nutzen. Drei wird das Gerät laut Presseaussendung ab 0 Euro anbieten.

    Hofer verkaufte ältere Moto G

    Der Lebensmitteldiskonter Hofer hat in den letzten Monaten Vorläufer des neuen Moto G verkauft. Mit diesen Angeboten flankierte man das Mobilfunkangebot Hot. (sum, 30.7. 2015)

    • Das Moto G (2015).
      foto: motorola

      Das Moto G (2015).

    Share if you care.