Private Unterstützung für Asylwerber

29. Juli 2015, 19:29
145 Postings

Ein Forum zum Austausch und zur Vernetzung für Ihre privaten Initiativen

Angesichts des aktuellen Asylnotstands wollen viele Menschen privat etwas dazu beitragen, die Lage zu entspannen. Gesucht werden Sachspenden, Privatunterkünfte, Partnerschaften, Deutschkurse und diverse andere Hilfsleistungen.

Übersicht über bestehende Aktionen

Falls Sie selbst aktiv werden wollen, können Sie eine der zahlreichen bereits bestehenden Aktionen unterstützen. Eine gute Sammlung für alle Bundesländer gibt es bei SOS Mitmensch.

Eigene Initiative starten

Sollten Sie eine eigene Initiative – vom einmaligen Sachspenden-Transport bis hin zu größeren Projekten – starten wollen und nach Mithelfern suchen, sind Sie hier richtig. Posten Sie im Forum, was Sie machen (wollen) und wie andere Ihnen helfen können, vernetzen Sie sich mit Gleichgesinnten. (ugc, 29.7.2015)

  • Gefragt sind Sachspenden wie Kleidung, aber auch Privatunterkünfte und Deutschkurse.
    foto: apa/einsatzdoku.at

    Gefragt sind Sachspenden wie Kleidung, aber auch Privatunterkünfte und Deutschkurse.

Share if you care.