Panasonic steigerte Quartalsgewinn deutlich

29. Juli 2015, 12:49
posten

Starke Nachfrage nach Solarzellen – Schwacher Yen

Der japanische Elektronikkonzern Panasonic hat im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres deutlich mehr verdient als im Vorjahr. Wie das Unternehmen am Mittwoch bekannt gab, stieg der Nettoertrag zwischen April und Juni um 56,9 Prozent im Vergleich zum Vorjahresquartal auf 59,5 Mrd. Yen (436 Mio. Euro).

Nachfrage nach Solarzellen

Dazu trug unter anderem die starke Nachfrage nach Solarzellen wie auch der schwache Yen bei. Der Umsatz erhöhte sich leicht um 0,3 Prozent auf rund 1,9 Billionen Yen.

Für das noch bis zum 31. März 2016 laufende Gesamtgeschäftsjahr rechnet der Konzern unverändert mit einem Nettoerlös von 180 Mrd. Yen. Das wäre ein leichter Zuwachs im Vergleich zum Vorjahr von 0,3 Prozent, hieß es. (APA, 29.7. 2015)

Share if you care.