Österreichs TV-Quoten: Servus legt auch im Juli zu

29. Juli 2015, 06:36
7 Postings

ProSiebenSat.1Puls4 in der Werbezielgruppe vor ORF 1 und 2

Wien – Dem ORF fehlt im Jahresvergleich eine Fußballweltmeisterschaft: ORF 1 kam im Juli 2015 8,7 Prozent Marktanteil – 2014 waren es 13,8 Prozent und 2013 10,1. ORF 1 und ORF 2 kommen auf 30,9 Prozent nach 33,5 beim Gesamtpublikum ab zwölf Jahren.

ATV sank von 2,7 auf 2,4 und in der Werbezielgruppe von 3,7 auf 3,4. Puls 4 verlor im Gesamtpublikum von 3,5 auf 2,9 Prozent und liegt in der Werbezielgruppe bei 3,6 nach 3,7 Prozent.

Bei ProSiebenSat.1Puls 4 schaut man im Juli also lieber auf die Quote der Gruppe beim Werbepublikum: 23,5 Prozent (plus 3,5) – mehr als ORF 1 und ORF 2.

Neuerlich zulegen konnte Servus TV mit 1,8 Prozent Marktanteil nach 1,4 im Gesamtpublikum und 1,6 nach 1,3 bei den jüngeren Zuschauern.

Quotenhoffnung Servus Krone hat der Sender gerade auf 18.10 Uhr vorgezogen und verlängert. (fid)

Share if you care.