ORF-"Sommergespräch" hatte im Schnitt 577.000 Zuschauer

28. Juli 2015, 11:57
12 Postings

Marktanteil für Talk mit Strolz bei 24 Prozent

Wien – Bis zu 602.000 Zuschauer haben am Montag das erste ORF-"Sommergespräch" dieses Jahres verfolgt. Im Schnitt waren 577.000 Interessierte bei 24 Prozent Marktanteil (12 Prozent in der Zielgruppe 12-49 Jahre) via ORF 2 mit dabei, als ZiB-Innenpolitik-Chef Hans Bürger den Obmann der NEOS Matthias Strolz interviewte.

orf/milenko badzic
Matthias Strolz und Hans Bürger.

Im Vorjahr bei Strolz' erstem Auftritt in den "Sommergesprächen" hatten im Schnitt 718.000 Seher eingeschaltet. Der Marktanteil lag bei 27 Prozent. Das war der stärkste Wert der "Sommergespräche" 2014. Die anderen Interviews hatten zwischen 587.000 (ÖVP-Chef Reinhold Mitterlehner) und 707.000 (FPÖ-Obmann Heinz-Christian Strache) Zuseher. (APA, 28.7.2015)

  • Parteichef der NEOS, Matthias Strolz.
    orf/milenko badzic

    Parteichef der NEOS, Matthias Strolz.

Share if you care.