Gewista präsentiert Huck Finn in Wien

28. Juli 2015, 11:39
3 Postings

Who the Huck is Finn?

Wien – Im Rahmen einer breit angelegten Out of Home-Kampagne, inszenieren die Macher des Lifestylegetränks Huck Finn-Mindrefresher, ihren Drink via einer 28x14 Meter großen Megaboard-Graffiti-Aktion an der Wiener Votivkirche.

Das Making Of der Huck Finn Votivkirchen Aktion

Danke an Rebel73, Royal TS und Emilone. Es war mir eine Ehre, dass ihr für mich gemalt habt. Und danke an alle Wiener, die dabei waren. Hier ist ein Making Of von der Aktion. #mindrefresher #graffiti #ilovevienna #rebel73 #royalts #emilone #huckfinn #whothehuckisfinn #votivkirche #wien.

Posted by Huckfinnworld on Donnerstag, 23. Juli 2015

Die Graffiti-Artists Rebel73, RoyalTS und emilone arbeiteten über Tage an der Gestaltung. Das fertige Werk zeigt eine von Mark Twains Romanhelden Huck Finn inspirierten Traumwelt, in schwarzer Farbe auf weißem Hintergrund, die sich rund um das Produkt rankt.

huck finn deutschland gmbh, gewista

Das Motto des Mindrefresher´s – "ein Traum von einem Leben, frei von Zwängen und Vorurteilen" – findet sich weiters als Slogans auf City Lights und 24-Bogen Plakaten in ganz Wien wieder: "Leben jeden Tag, als ob…", "Bereue nichts, was…" oder "Verbote sind dazu da, um…".

Das Megaboard der Wiener Votivkirche ist vom 15.7.2015 bis zum 15.8.2015 ausgestellt. (red, 28.7.2015)

huck finn deutschland gmbh, gewista

Credits

Auftraggeber: Huck Finn Deutschland GmbH
Fotocredit: Huck Finn Deutschland GmbH / Gewista
Videocredit: Huck Finn Deutschland GmbH

  • Artikelbild
    huck finn deutschland gmbh, gewista
  • Artikelbild
    huck finn deutschland gmbh, gewista
Share if you care.