Rüstungsfusion KMW/Nexter im Zieleinlauf

28. Juli 2015, 06:59
5 Postings

"Newco" als Holding nach niederländischem Recht geplant

Paris – Die seit rund einem Jahr laufenden Fusionsverhandlungen zwischen dem deutschen Panzerbauer Krauss-Maffei Wegmann (KMW) und dem französischen Rivalen Nexter stehen laut einem Zeitungsbericht vor dem Abschluss. Beide Firmen würden eine entsprechende Vereinbarung am Mittwoch unterzeichnen, berichtete die Zeitung "Le Figaro" am Montagabend unter Berufung auf mit der Sache vertraute Personen. Auch das "Handelsblatt" berichtete, dass die Verträge am Mittwoch unter Dach und Fach kommen. Bei einem Zusammenschluss entstünde ein Wehrtechnikkonzern mit fast zwei Milliarden Euro Jahresumsatz und rund 6000 Mitarbeitern.

Die Eigentümerfamilie Bode für KMW und der französische Staat für Nexter seien die Unterzeichner. Es soll eine Holding niederländischen Rechts mit dem vorläufigen Namen "Newco" gegründet werden. Sie halte sämtliche Anteile der beiden Firmen.

Ein KMW-Sprecher hatte vor rund vier Wochen erklärt, beide Seiten hätten "Mitte bis Ende Juli" für einen Vertragsabschluss ins Auge gefasst. Die deutsche Bundesregierung muss einem solchen Vorhaben zustimmen. Die Fusionspläne waren Mitte 2014 bekanntgeworden. (Reuters, APA, 28.7.2015)

Share if you care.