Schweres Erdbeben im Südwesten Alaskas

27. Juli 2015, 07:42
1 Posting

Berichte über mögliche Schäden lagen zunächst nicht vor

Sydney/Juneau (Alaska) – Ein Erdbeben der Stärke 6,9 hat in der Nacht auf Montag den Südwesten des US-Staates Alaska erschüttert. Es habe sich rund 100 Kilometer südwestlich der Ortschaft Nikolski auf den Aleuten ereignet, teilte die US-Erdbebenwarte USGS mit. Die Inselgruppe ist dünn besiedelt.

Berichte über mögliche Schäden lagen zunächst nicht vor. Die Gefahr eines Tsunamis bestehe nicht, teilte das Pazifische Tsunami-Warnzentrum mit. (APA, Reuters, 27.7.2015)

Share if you care.