Wiesberger 31. bei European Masters

26. Juli 2015, 21:38
1 Posting

Sieg in Crans Montana an Engländer Willett – Christine Wolf 14. bei Scottish Open in Aberdeen

Crans Montana/Aberdeen – Der Engländer Danny Willett hat am Sonntag im European Masters in Crans Montana seinen zweiten Saisonsieg auf der European Tour der Golfprofis gefeiert. Nach einer 65er-Schlussrunde ohne Bogey hatte der 27-Jährige mit dem Gesamtscore von 263 einen Schlag Vorsprung auf seinen Landsmann Matthew Fitzpatrick. Bernd Wiesberger verbesserte sich auf der vierten Runde auf den 31. Rang (276).

Amateur Matthias Schwab landete bei seinem ersten Auslandsstart in einem Profiturnier an der 50. Stelle. Der in den USA studierende Steirer verbuchte am Schlusstag mit 73 seine schwächste Runde auf dem Par-70-Kurs im Wallis und benötigte insgesamt 280 Schläge. Wiesberger zog am Sonntag wieder an Schwab vorbei, dank sechs Birdies bei vier Bogeys verbesserte sich der 29-Jährige um elf Plätze. Beim "Birdie-Festival" der Führenden vermochte der Burgenländer aber nicht mitzuhalten, am Ende fehlten ihm 13 Schläge auf Willett.

Golf-Proette Christine Wolf hat die zur Europa-Tour der Damen (LET) zählenden Scottish Open in Aberdeen am Sonntag auf dem 14. Rang abgeschlossen. Mit einer 77er-Runde (5 über Par) am Schlusstag vergab die Tirolerin aber nicht nur ein besseres Resultat (sie war 4. nach der ersten Runde), sondern verpasste auch einen von drei freien Plätzen für die British Open in der kommenden Woche knapp.

Wolf schloss das Turnier mit dem Gesamtscore von 292 Schlägen ab (4 über Par). Den Sieg sicherte sich Rebecca Artis (AUS) mit sechs Schlägen unter Par. (APA, 26.7.2015)

European Masters in Crans Montana (European Tour, 2,7 Mio. Euro, Par 70) – Endstand nach 4 Runden: 1. Danny Willett (ENG) 263 (65-62-71-65) – 2. Matthew Fitzpatrick (ENG) 264 (69-65-64-66) – 3. Tyrell Hatton (ENG) 265 (65-68-70-62) – 4. Pelle Edberg (SWE) 266 (65-72-66-63) – 5. Anirban Lahiri (IND) 268 (67-67-70-64) – 6. Sergio Garcia (ESP) 269 (69-70-66-64). Weiter: 31. Bernd Wiesberger (AUT) 276 (67-68-73-68) – 50. Matthias Schwab (AUT/Amateur) 280 (71-66-70-73)

Share if you care.