Feuerwehr rettete in Gröbming Katze per Kran vom Baum

26. Juli 2015, 15:04
39 Postings

Junge Katze traute sich nicht mehr aus zehn Metern Höhe herunter

Gröbming – Ein klassischer Fall von Selbstüberschätzung: Ein Kätzchen hat damit am Samstag die Feuerwehr im steirischen Gröbming auf den Plan gerufen. Die Samtpfote war auf einen Baum geklettert und traute sich aus rund zehn Metern Höhe nicht mehr herunter.

Eine Spaziergängerin rief die Helfer, die per Kran das verängstigte Kätzchen retteten. "Dankbar blieb es noch ein paar Minuten bei den Rettern", hieß es seitens der Feuerwehr Gröbming. (APA, 26.7.2015)

  • Das hat der Katze nicht gefallen: In zehn Meter Höhe und vom Mut verlassen, musste die Feuerwehr einschreiten.
    foto: apa/bfv liezen/bfv liezen / schlüsslmayr

    Das hat der Katze nicht gefallen: In zehn Meter Höhe und vom Mut verlassen, musste die Feuerwehr einschreiten.

Share if you care.