WAC-Duell mit Dortmund praktisch ausverkauft

25. Juli 2015, 15:32
56 Postings

Wörthersee-Stadion wird zum Zuschauer-Magnet – Dortmund im letzten Test stark: 2:0 gegen Juve

Klagenfurt – Das Hinspiel der dritten Qualifikationsrunde der Fußball-Europa-League zwischen dem WAC und dem deutschen Topclub Borussia Dortmund am 30. Juli im Wörthersee-Stadion (21.05 Uhr) ist praktisch ausverkauft. Der freie Verkauf mit 12.000 Tickets für die Heimsektoren begann am Samstag um 00.00 Uhr, am späten Vormittag waren die Karten weg.

Im Gästesektor sind noch vereinzelt Tickets verfügbar. Insgesamt fasst das Stadion 30.000 Zuschauer. Das Rückspiel in Dortmunds Signal Iduna Park findet eine Woche später am 6. August statt.

Dortmund befindet sich bereits in ausgezeichneter Verfassung. Im letzten Test vor dem Startschuss in die neue Saison schlug der BVB am Samstagabend Champions-League-Finalist Juventus Turin mit 2:0 (1:0). Pierre-Emerick Aubameyang (40.) und Marco Reus (64.) schossen vor 18.300 Zuschauern in St. Gallen die Tore für die Dortmunder.

Obwohl die Mannschaft des neuen Trainers Thomas Tuchel noch am Vormittag eine Trainingseinheit absolviert hatte, sprühte sie vor Spielfreude. Nur die Chancenverwertung ließ vor den Augen von Wolfbergs Co-Trainer Manfred Nastl zu wünschen übrig. Das Tor des Tages schoss Reus nach einem sehenswerten Solo über das halbe Spielfeld.

Für Dortmund bedeutet der Test das Ende des Trainingslagers in Bad Ragaz. "Wir haben aus einer sehr guten eine Topwoche gemacht. Ich bin sehr zufrieden", sagte Tuchel. (APA, 25.7.2015)

Share if you care.