Steirische Autolenkerin fuhr 35 Jahre ohne Führerschein

25. Juli 2015, 10:59
64 Postings

68-Jährige flog nach Sachschadenunfall auf

Mureck – Eine 68-jährige Frau aus dem Bezirk Südoststeiermark ist am Freitag nach 35 Jahren Autofahren ohne Führerschein in Mureck aufgeflogen: Die gebürtige Deutsche konnte nach einem Unfall mit Sachschaden ihren "rosa Schein" der zweiten Beteiligten nicht vorlegen, weshalb diese die Polizei einschaltete. Den Beamten gegenüber sagte sie, dass sie seit etwa 1980 regelmäßig Autos gelenkt hatte. (APA, 25.7.2015)

Share if you care.