TV- und Radiotipps für Samstag, 25. Juli

25. Juli 2015, 06:06
2 Postings

Fußball-WM, Rosenkavalier und ein verwöhnter Arthur und sein Robin – Samstag im Fernsehen

17.00 LIVE

Fußball-WM 2018: Vorrunden-Auslosung Die Vorrunden-Auslosung wird live aus St. Petersburg übertragen. Rainer Pariasek moderiert, Oliver Polzer kommentiert, und Herbert Prohaska ist verantwortlich für die Analyse. Bis 19.05, ORF 1

17.05 MAGAZIN

Arte Reportage: Das Camp Breidjing Kinoregisseurin Claire Denis führt in ein Flüchtlingslager im Tschad: Das Lager Breidjing liegt im Osten des Landes, nahe der Grenze zum Sudan. Dort leben mehr als 40.000 Flüchtlinge aus der Darfur-Region. Die ersten kamen vor zehn Jahren hierher, als der Konflikt ausbrach. Bis 18.00, Arte

19.30 KULTURMAGAZIN

Kulturpalast: Schmerzgrenzen – Muss Kunst weh tun? Moderatorin Nina Sonnenberg begibt sich mit ihrem Gast Christian Ulmen auf eine Reise an die Schmerzgrenze der Kunst – von den Selbstkasteiungen einer Marina Abramovic bis zu den lebensgefährlichen Performances des Österreichers Wolfgang Flatz. Bis 20.00, 3sat

19.35 DOKUMENTATION

Die großen Geheimnisse der Geschichte: Billy the Kid Die bekannteste Figur des Wilden Westens: Legenden ranken sich um den Mann, der bereits bei seinem Tod mit nur 21 Jahren ein Mythos war. Über 20 Menschen soll er getötet haben, bevor er festgenommen wurde. Bis 20.10, Servus TV

20.15 DOKUMENTATION

Angkor entdecken 150 Jahre nach seiner Entdeckung gibt Angkor Wat – die größte und bekannteste Tempelanlage in der Region – nach wie vor Rätsel auf. Der Urwald Kambodschas hat das einstige Zentrum des historischen Königreichs der Khmer zurückerobert – übrig geblieben sind nur die Tempelruinen. Wissenschafter rücken deren Geschichte nun in ein neues Licht. Bis 21.45, Arte

20.15 GRIMMIG

Der Dieb von Monte Carlo (The Good Thief, GB/Kan/F/Irl 2002, Neil Jordan) Frei nach Jean-Pierre Melvilles Film Drei Uhr nachts von 1955 inszeniert Neil Jordan in Der Dieb von Monte Carlo den grimmigen Nick Nolte (Bob Montagnet) als Gangster vor dem letzten Coup. Die Handlung verlegt er vom 1950er-Jahre-Paris an die französische Riviera. Mit Emir Kusturica als Komplize Vladimir. Bis 21.55, ZDF neo

20.15 VERWÖHNT

foto: orf
Der verwöhnte Arthur (Russel Brand) lässt sich von seinem Chauffeur Bitterman (Luis Guzmán) in jeder Lebenslage helfen. Denn jeder Batman braucht seinen Robin.


Arthur Viel Geld oder die große Liebe – vor dieser Entscheidung steht Arthur (Russell Brand). In dem Remake des mit Dudley Moore in der Titelrolle besetzten Komödienklassikers von 1981 verkörpert Brand den exzentrischen und dauerbetrunkenen Milliardärssohn. Nach zu vielen Eskapaden muss er sich entscheiden: entweder die herrische Tochter eines Bauunternehmers zu heiraten oder fortan ohne das Familienerbe über die Runden kommen zu müssen. Bis 22.00, ORF 1

20.15 OPER

Der Rosenkavalier: Oper von Richard Strauss Zum 150. Geburtstag von Richard Strauss durfte auf dem Spielplan der Salzburger Festspiele Der Rosenkavalier nicht fehlen. Mit Krassimira Stoyanova als Feldmarschallin Fürstin Werdenberg, Sophie Koch als Octavian, Mojca Erdmann als Sophie und Günther Groissböck als Baron Ochs. Inszenierung von Harry Kupfer, unter der musikalischen Leitung von Franz Welser-Möst. Bis 23.55, 3sat

22.05 EINSATZ

Dredd In der Großstadt Megacity One bestimmt nur eine Gruppe über Recht und Ordnung: die Judges. Sie sind sowohl Polizisten als auch Henker und Richter. Der wortkarge Dredd (Karl Urban) fungiert als ein solcher Superpolizist und steht der Verbrechenswelle beinahe auf verlorenem Posten gegenüber. Reizüberflutung in Bildern – genau das Richtige für Actionfans. Bis 23.55, RTL

(Sandra Capljak, 25.7.2015)

Radio-Tipps

8.15 MUSIK

Pasticcio mit Hans Georg Nicklaus. Man könnte den späteren Hollywoodfilm-Komponisten Korngold in Opus 1 schon erahnen. Ein höchst schwungvoller Satz, den man niemals für das Werk eines Zwölfjährigen halten würde. Bis 9.00, Ö1

9.05 FEATURE

Hörbilder. "Ich bin am Anfang und am Ende ein Sänger." Theodore Bikel – ein Weltstar aus Wien Nur wenige Künstler haben eine so lange Karriere. Der Schauspieler, Sänger und politische Aktivist hat im Lauf seines langen Lebens viele Bühnen-, Film- und Fernsehrollen gespielt. Aus Anlass seines Todes am 21. Juli 2015 im Alter von 91 Jahren. Feature von Helene Maimann. Bis 10.00, Ö1

10.05 LIVE

Klassik-Treffpunkt: Live aus dem Roten Salon im Stift St. Florian Zu Gast bei Renate Burtscher: Rico Gulda und ein Musiker von Concerto Köln. Bis 11.35, Ö1

14.00 HÖRSPIEL

Russland. Rossija. Russland. – Porträt eines Riesenreiches Das Hörspiel von Peter Rosei wurde vor sieben Jahren produziert. Einzig verändert hat sich: Wie anders klingt uns nun die Frage im Ohr, die Gogol am Schluss seines Romans Die toten Seelen stellt: "Russland, wohin stürmst du? Gib Antwort!" Denn die Antwort bei Gogol heißt: "Es gibt keine Antwort!" Bis 15.00, Ö1

15.00 SONDERREIHE

Klassik um 3 Horst Putz präsentiert Klassik aller Epochen. Er hört sich durch Operetten, Musicals, Filmmusik, Crossover und stellt legendäre Songs und Interpreten vor. Bis 16.00, Radio Orange 94.0

17.05 FEATURE

Diagonal: Sommerreprisen – Ostasiatische Megastädte – Die Blüten der Radikal-Urbanisierung 1) Aus dem Newsletter "Demos" des Berliner Instituts für Bevölkerung und Entwicklung. 2) Kees Christiaanse: Vielleicht ist die Menschheit eine vorübergehende Party. 3) Wuhan: Umweltfreundliche Verstädterung. 4) Seoul: Schöne neue Stadt. 5) Tokio: Weltstadt ohne Platz. 6) Kleinmöbel und Musik. Bis 19.00, Ö1

20.00 MUSIK

Opernabend: "Chowanschtschina" von Modest Mussorgsky Eine Aufnahme von 1986 mit Nicolai Ghiaurov, Zdravko Gadjev, Kaludi Kaludov u. a. sowie mit dem Sofia National Opera Chorus und dem Sofia National Opera Orchestra, unter der Leitung von Emil Tchakarov. Bis 23.15, Radio Klassik Stephansdom

Share if you care.