Venezolanische Opposition schließt vor Parlamentswahl die Reihen

24. Juli 2015, 07:20
8 Postings

Parteien haben sich auch auf eine gemeinsame Wahlkampfstrategie geeinigt

Caracas – Die venezolanische Opposition tritt bei der Parlamentswahl im Dezember mit einer gemeinsamen Liste an. Die verschiedenen Parteien hätten sich auf ein einheitliches Symbol geeinigt und würden zusammen eine Wahlkampfstrategie entwerfen, sagte der Exekutivsekretär des Oppositionsbündnisses MUD, Jesus Torrealba, in der Nacht zum Donnerstag (Ortszeit).

Auch die Partei Voluntad Popular des inhaftierten Oppositionsführers Leopoldo López schloss sich der Allianz an. Zuletzt waren mehrere populäre Oppositionspolitiker von der Kandidatur ausgeschlossen worden. Umfragen zufolge könnten die Sozialisten von Präsident Nicolás Maduro bei der Abstimmung am 6. Dezember ihre Parlamentsmehrheit verlieren. Angesichts der schweren Wirtschafts- und Versorgungskrise schwindet die Zustimmung zur Regierungspolitik. (APA, 24.7.2015)

Share if you care.