Historischer Kalender – 29. Juli

29. Juli 2015, 00:00
posten

1030 – König Olav der Heilige von Norwegen, Schutzpatron des Landes, fällt bei Stiklestad am Drontheim-Fjord bei dem Versuch, sein Reich zurückzuerobern.

1890 – Der niederländische Maler Vincent van Gogh schießt sich in Auvers-sur-Oise in Frankreich unter nicht eindeutig geklärten Umständen eine Kugel in den Leib und stirbt.

1890 – In Berlin wird die erste deutsche Arbeiterbühne, die "Freie Volksbühne", gegründet.

1900 – Italiens König Umberto I. wird in Monza von dem Anarchisten Gaetano Bresci erschossen. Sein einziger Sohn Viktor Emanuel III. besteigt den Thron.

1925 – Werner Heisenbergs Manuskript "Über quantentheoretische Umdeutung kinematischer und mechanischer Beziehungen" geht bei der "Zeitschrift für Physik" ein.

1945 – Die rumänische Regierung gibt die Aufdeckung einer Verschwörung bekannt. Mehrere Politiker der Bauernpartei, der Liberalen und der Sozialdemokraten werden verhaftet.

1975 – Der nigerianische Staatschef Yakubu Gowon wird durch einen unblutig verlaufenden Staatsstreich gestürzt.

1975 – Die Organisation Amerikanischer Staaten (OAS) hebt ihre 1964 gegen Kuba beschlossenen Sanktionen wieder auf.

1985 – Der sowjetische Parteichef Gorbatschow verkündet ein Moratorium für Kernwaffenversuche bis zum 1.1.1986.

1985 – Die Raumfähre Challenger startet mit sieben Astronauten zum 50. bemannten Raumflug der USA, erreicht aber nach Ausfall eines Triebwerks nicht die vorgesehene Umlaufbahn.

1990 – Altbundeskanzler Bruno Kreisky stirbt im Alter von 79 Jahren in Wien. Nachdem die SPÖ unter seiner Führung stärkste Partei geworden war, stand der frühere Außenminister (1959-66) 13 Jahre (1970-83) an der Spitze der österreichischen Regierung. Den SPÖ-Ehrenvorsitz legte er 1987 aus Protest gegen die Überlassung des Außenministeriums an die ÖVP nieder.

2000 – In Kasachstan wird das ehemalige sowjetische Atombombentestgelände in Semipalatinsk definitiv geschlossen.

Geburtstage:

Charles Alexis Henri Clerel de Tocqueville, franz. Schriftsteller/Politiker (1805-1859)

Don Redman, US-Jazzmusiker (1900-1964)

Eyvind Johnson, schwed. Schriftst., (1900-1976)

Dag Hammarskjöld, schwed. Politiker, UNO-Generalsekretär (1905-1961)

Robert Ricci, franz. Modeschöpfer (1905-1988)

Hans Igler, öst. Wirtschaftsfachmann (1920-2010)

Mikis Theodorakis, griech. Komponist (1925- )

Paul Taylor, US-Tänzer (1930- )

Peter Schreier, dt. Tenor (1935- )

Todestage:

Olaf II. Haraldsson, norweg. König (um 995-1030)

Ladislaus der Heilige, König von Ungarn (um 1040-1095)

Umberto I., ital. König (1844-1900)

Vincent van Gogh, niederl. Maler (1853-1890)

John Barbirolli, engl. Dirigent (1899-1970)

Bruno Kreisky, öst. Politiker (SPÖ) (1911-1990)

(29.7.2015)

Share if you care.