Bank of America tauscht Finanzchef aus

23. Juli 2015, 06:29
posten

Paul Donofrio folgt auf Bruce Thompson

Washington – Die Bank of America bekommt einen neuen Finanzvorstand: Nach fünfeinhalb Jahren werde Bruce Thompson, der auch für die Risikokontrolle verantwortlich war, seinen Posten zum 1. August räumen, teilte das US-Geldhaus am Mittwoch mit.

Zum Nachfolger wurde Paul Donofrio ernannt, der seit 1999 im Unternehmen ist und sich zuletzt bereits um die Finanzen im Privatkundengeschäft und in der Vermögensverwaltung kümmerte.

Der Abgang von Thompson kommt aber überraschend. Er galt einst als Vertrauter von Bankchef Brian Moynihan und wurde sogar zeitweise als Kandidat für dessen Nachfolge gehandelt. Allerdings war er auch für die Bewältigung der Stresstests verantwortlich, die US-Geldhäuser alljährlich bei der Notenbank Fed bestehen müssen. Die Bank of America hatte sich dort in den letzten Jahren häufiger schwer getan. (APA, 23.7.2015)

Share if you care.