Schon Tradition: NBA-Teams spielen in London

22. Juli 2015, 17:53
119 Postings

Saisonspiel zwischen Orlando und Toronto am 14. Jänner – Celtics gegen Kings in Mexiko City

London – Die NBA ist erneut zu Gast in London. Orlando Magic und die Toronto Raptors werden am 14. Jänner 2016 in der O2-Arena ein reguläres Spiel austragen. Das teilte die nordamerikanische Basketball-Liga am Mittwoch mit. Es ist bereits das sechste NBA-Spiel, das in der britischen Hauptstadt stattfindet.

"Ich erinnere mich noch, wie ich mit den Magic 1993 in London gespielt habe", erklärte Magic-Trainer Scott Skiles, "und ich bin sicher, unsere jetzigen Spieler werden diese einzigartige Möglichkeit genießen." Die NBA trägt immer wieder Spiele im Ausland aus.

Zwischen Oktober 2015 und Januar 2016 veranstaltet die NBA insgesamt sieben Partien außerhalb der USA. Unter anderem spielen die Los Angeles Clippers und die Charlotte Hornets in der Vorbereitung auf die neue Saison in Shanghai gegeneinander. Die Boston Celtics bestreiten im Dezember ein reguläres Saisonspiel in Mexiko City gegen die Sacramento Kings. (sid, red, 22.7.2015)

Share if you care.