DER STANDARD präsentiert:

22. Juli 2015, 09:08

Sommerdiskurs aus Wirtschaft, Recht und Kultur 2015
Competing for the Brain Gain – Was macht Europa attraktiv für internationale Talente?
am 7. August 2015, 10.00 Uhr

Es diskutieren:
Holger Kolb
stv. Geschäftsführer des Sachverständigenrats deutscher Stiftungen für Integration und Migration

Margit Kreuzhuber
Beauftragte für Migration und Integration in der Wirtschaftskammer Österreich

Elmar Pichl
Leiter der Hochschul-Sektion im Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft

Walter Schrammel
Vorstand des Instituts für Arbeits- und Sozialrecht der Universität Wien

Michael Stampfer
Geschäftsführer des Wiener Wissenschafts-, Forschungs- und Technologiefonds

Moderation:
Franz-Stefan Meissel

Professor für Römisches Recht an der Universität Wien, Direktor der Sommerhochschule

Freitag, 7. August 2015, 10.00 Uhr

Bundesinstitut für Erwachsenenbildung
Bürglstein 1, 5360 Strobl/St. Wolfgang
Bürglhaus, Bürglsaal

Infos und Anmeldung: shs.univie.ac.at/sommerdiskurs

  • Bundesinstitut für Erwachsenenbildung
    foto: bifeb

    Bundesinstitut für Erwachsenenbildung

  • Download
Share if you care.