Griechischer Teamchef gibt nach wenigen Monaten auf

21. Juli 2015, 15:35
11 Postings

Sergio Markarian erst seit Februar beim Ex-Europameister im Amt

Athen – Sergio Markarian ist als Trainer der griechischen Fußball-Nationalmannschaft zurückgetreten. Das teilte der 70-jährige Uruguayer am Dienstag mit. Markarian hatte das Amt erst im Februar als Nachfolger des Italieners Claudio Ranieri angetreten. In der Qualifikation zur Europameisterschaft 2016 liegen die Griechen auf dem letzten Platz in der Gruppe F.

Zuletzt verlor das Team auf den Färöer mit 1:2 und kam nicht über ein 0:0 in Ungarn hinaus. Ranieri war beim Europameister von 2004 nach der 0:1-Heimniederlage gegen die Färöer im November 2014 beurlaubt worden. Rumänien führt die Gruppe F mit 14 Punkten vor Nordirland (13) und Ungarn (11) an. (APA/red – 21.7. 2015)

Share if you care.