Google streicht endgültig das Plus aus Photos

21. Juli 2015, 10:58
12 Postings

Alte Version wird ab 1. August eingestellt – Sowohl auf Smartphones als auch im Web

Es war eine der zentralen Neuvorstellungen der Google I/O: Mit Google Photos emanzipierte der Softwarehersteller seinen Fotoservice von Google+ – und verpasste dem Ganzen auch gleich noch einige neue Features.

Abgeschaltet

Nun will Google die Umstellung offenbar abschließen: Wie das Unternehmen passenderweise in einem Beitrag auf Google+ ankündigt, soll das alte Google+ Photos ab dem 1. August vollständig deaktiviert werden.

Ablauf

Zunächst wird sich die alte Android-App nicht mehr nutzen lassen, die User müssen also auf das neue Google Photos aktualisieren. Danach wird dann die Web-Version entfernt, die bisher alternativ genutzt werden konnte. Auch die iOS-App muss dann für die weitere Nutzung auf die neueste Version gebracht werden.

Mit diesem Schritt will Google den Zugriff auf seinen Fotoservice vereinheitlichen. Gibt es neben den eigentlichen Google-Photos-Apps doch ohnehin noch die Möglichkeit die Bilder per Google Drive zu managen. (apo, 21.7.2015)

  • Google Photos löst Google+ Photos nun vollständig ab.
    foto: google

    Google Photos löst Google+ Photos nun vollständig ab.

Share if you care.