Historischer Kalender – 23. Juli

23. Juli 2015, 00:00
posten

1215 – König Friedrich II. lässt sich in Aachen nochmals krönen und gelobt einen Kreuzzug.

1785 – Friedrich der Große und die Kurfürsten von Sachsen und Hannover gründen den anti-habsburgischen Deutschen Fürstenbund.

1935 – Den konfessionellen Verbänden in Deutschland wird das Tragen von Uniformen verboten.

1955 – Ohne konkretes Ergebnis in der Wiedervereinigungsfrage geht die Genfer Konferenz der vier Siegermächte zu Ende, an der auch Delegationen der beiden deutschen Staaten teilnahmen.

1955 – Mit dem Freiwilligen-Gesetz wird die Grundlage für den Aufbau der deutschen Streitkräfte geschaffen.

1960 – Die Organisation für Europäische Wirtschaftliche Zusammenarbeit (OEEC) wird zur Organisation für Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) erweitert. Zu den bisherigen 18 europäischen Mitgliedern kommen die USA, Kanada und die EWG hinzu.

1980 – In den USA veröffentlichen Wissenschafter die von Präsident Jimmy Carter angeordnete Umweltstudie Global 2000.

1985 – In Panmunjom an der Demarkationslinie finden erstmals seit der Teilung Koreas Parlamentariergespräche zwischen Nord und Süd statt.

1995 – Der Spanier Miguel Indurain gewinnt als erster Fahrer zum fünften Mal in Serie die härteste Rad-Rundfahrt der Welt, die Tour de France.

2005 – Bei mehreren Bombenanschlägen im Badeort Sharm el-Sheikh kommen 64 Menschen, darunter auch ausländische Touristen, ums Leben, weit über 100 Personen werden verletzt.

Geburtstage:

Jose Maria Vargas Vila, kolumb. Schriftsteller (1860-1933)

Ludwig Sütterlin, dt. Graphiker (1865-1917)

Robert Danneberg, öst. Politiker (SDAPÖ) (1885-1943)

Hans Thimig, öst. Schauspieler/Regisseur (1900-1991)

Pimen I., Patriarch von Russland (1910-1990)

Karl "Waschi" Adamek, öst. Fußballspieler (1910-2000)

Alain Decaux, franz. Historiker (1925- )

Daniel S. Goldin, US-NASA-Ingenieur (1940- )

Tommaso Padoa-Schioppa, ital. Bankier (1940-2010)

Todestage:

Michail Fjodorowitsch, Zar von Russland (1596-1645)

Isaac Singer, US-Mechaniker/Begründer der Nähmaschinenindustrie (1811-1875)

Ulysses Grant, US-General und 18. Präsident der USA 1869-1877 (1822-1885)

Otto Glöckel, öst. Pädagoge u. Politiker (1874-1935)

Johannes Dyba, dt. Theologe, Erzbischof (1929-2000)

(23.7.2015)

Share if you care.