22 Tote bei Anschlag und Gefechten in Somalia

19. Juli 2015, 20:38
posten

Darunter zwölf Soldaten der Afrikanischen Union, die mit 20.000 Soldaten in dem Krisenland im Einsatz ist

Mogadischu – Bei einem Selbstmordanschlag und Gefechten mit der islamistischen Terrormiliz Al-Shabaab sind zwölf Soldaten Somalias und der Afrikanischen Union getötet worden. Bei den Kämpfen im Süden des Landes seien auch zehn Mitglieder von Al-Shabaab gestorben, teilten somalische Militärs am Sonntag mit.

Die Afrikanische Union ist in dem Krisenland mit 20.000 Soldaten im Einsatz, die die Regierung bei ihrem Kampf gegen Al-Shabaab unterstützen. Die Extremisten wollen in Somalia einen sogenannten Gottesstaat errichten. (APA, 19.7.2015)

Share if you care.