TV- und Radio-Tipps für Montag, 20. Juli

20. Juli 2015, 06:00
1 Posting

Clint Eastwoods "Flags of Our Fathers", Spira-Porträt in "Thema", Ex-Raiffeisen-Boss Christian Konrad auf W24, "Kulturmontag" aus Salzburg – mit Video

18.30 MAGAZIN
Heute konkret: "Ehemann zu mieten" – ein eindeutiges oder gar zweideutiges Angebot? Ein internationales Dienstleistungsunternehmen bietet tatsächlich Ehemänner in Miete an. Test mit versteckter Kamera. Bis 18.51, ORF 2

18.30 MAGAZIN
Nano Ingolf Baur präsentiert: 1) Angriff der Wespen. 2) Der Acker schwimmt weg. Bis 19.00, 3sat

20.15 DOKUMENTATIONSREIHE
Mythos Amazonas: Grüne Hölle oder Paradies? (1/3) Bis heute gibt es in unzugänglichen Regionen des Amazonas Indianerstämme, die von und mit der Natur leben. Die Matis sind einer davon. Christian Baumeister begleitet sie und filmt, wie sie mit Blasrohren im undurchdringlichen Regenwald meisterhaft auf die Jagd gehen. Ab 21.00 Uhr Triumph des Lebens. Ab 21.40 Uhr Alarm im Regenwald. Bis 22.25, 3sat

foto: ndr/ndr naturfilm und light & shadow gmbh

20.15 KRIEG
Flags of Our Fathers (USA 2006, Clint Eastwood) Clint Eastwoods Werk ist mehr als nur ein Kriegsdrama über die Schlacht der USA auf Iwo Jima (1945). Eastwood gelingt der Spagat zwischen spektakulären Kriegsbildern und differenzierter Charakterstudie. Absolut beeindruckend!
Bis 22.50, ATV 2

filmbiblotekket

21.05 MAGAZIN
Thema In der letzten Sendung vor der Sommerpause geht es um: 1) Elizabeth T. Spira – Herzdame mit Augenzwinkern. 2) Liebesg’schichten und Heiratssachen – der schönste Tag im Leben. 3) Seitensprung – Abenteuer oder Scheidungsgrund? 4) Urlaub wie im Paradies – Hauptsache nackt. Bis 22.00, ORF 2

22.20 TALK
Gespräch im Hochhaus Kulturmanager Gerald Matt spricht mit dem ehemaligen Bankmanager und derzeitigen Präsidenten des Konzerthauses Christian Konrad über sein Leben, seinen Glauben und seine vielfältigen Tätigkeiten. Bis 23.10, W 24

22.30 MAGAZIN
Kulturmontag Themen: 1) Rätsel-Spiel: Turandot am Bodensee – Die Bregenzer Festspiele unter neuer Leitung. 2) Cityreport Teheran – Künstler zwischen Aufbruch und Zensur. 3) Nah-Aufnahme: Amy Winehouse – Doku über den früh verglühten Star. 4) Der Gaudi Code. Das Leben des Architekten Antoni Gaudí war von Gegensätzen geprägt, die bis heute Rätsel aufgeben. Über Gaudís Leben existieren nur spärliche Informationen. Der Film von Danielle Proskar gibt Antworten auf die Fragen und Widersprüche, mit denen uns Gaudi konfrontiert. Bis 0.00, ORF 2

22.45 REPORTAGE
Spiegel TV Österreich Das Geschäft mit der Sicherheit boomt. In knapp zehn Jahren hat sich die Zahl der privaten Bewachungsunternehmen mehr als verdoppelt. Immer mehr Menschen lassen sich ihre Wohnung sichern: Türen, Fenster, komplette Zimmer und Garageneinfahrten werden mit Hightech ausgerüstet, um mögliche Einbrecher oder sogar Attentäter abzuhalten. Bis 0.50, Puls 4

23.15 REPORTAGE
Die Vice Reports 1) Wildtierhandel in den USA. 2) Der GrindWalfang auf den Färöer-Inseln. Bis 0.05, RTL 2

23.25 REPORTAGE
Die Reportage: Cybercrime Die Anzahl der Straftaten im IT-Bereich steigt rapid an. Speziell geschulte Beamte gehen gegen die Verbreitung illegaler Inhalte im Netz, Phishing oder Betrug vor. Bis 0.25, ATV

0.35 MAGAZIN
10 vor 11 Im Jahr von Hitlers Machtergreifung fand in Berlin die Premiere von Nico Dostals Operette Clivia statt: In einem südamerikanischen Fantasiestaat, der Bolgarei heißt, will ein Milliardär aus Chicago Geschäfte machen und dazu die Macht übernehmen. Bis 1.00, RTL

0.50 PORTRÄT
Die Flucht nach Hollywood Lars Munck sucht den Erfolg in Hollywood, der Stadt seiner Träume. Dort will er an einem großen Spielfilm mitarbeiten. Aber die Dinge laufen anders. Der Dokumentarfilm erzählt Lars’ persönliche Geschichte. Bis 1.45, Arte

foto: trine dam ottosen/nimbus

(Sandra Čapljak, 20.7.2015)

Unsere Radio-Tipps für Sie:

9.05 WISSEN
Radiokolleg Diese Woche lernt man mehr über 1) Inszenierte Natürlichkeit: über die Sehnsucht nach Authentizität. 2) Sehnsuchtsort Garten: philosophische Streifzüge. 3) Begenna, Mandoline und Kebero: äthiopische Musik zwischen Tradition und Moderne. Mo–Do, jeweils bis 10.00, Ö1

15.00 MISCHUNG
FM4 bis 7 mit Heinz Reich und Paul Pant 1) Digital-Underground – Nicht mehr neutral – Das Ende der Netzneutralität in Europa. 2) Live zu Gast: Yasmo – Ihr Rap-Alter-Ego ist "Miss Lead", die astreines Cockney-Englisch spricht. 3) #Refugeeswelcome: Zwei junge Frauen aus Graz helfen Flüchtlingen mit ihrer privaten Initiative am Semmering. Bis 19.00, FM4

17.55 MAGAZIN
Betrifft: Geschichte – Jeder kann es werden. Zur Geschichte des Begriffs Opfer Es ist der Versuch der Klärung, um einen häufig missverstandenen und missbrauchten Begriff behutsam zu objektivieren. Mo–Fr, jeweils bis 18.00, Ö1

18.25 GENRE
Journal-Panorama: Madagaskar – Naturparadies in bitterer Armut Die Insel Madagaskar vor der Ostküste Afrikas weckt bunte Bilder voller Exotik. Madagaskar steht allerdings auch für Armut und Unterentwicklung. Bis 18.55, Ö1

21.00 FEATURE
Tonspuren: Eine Sommerserie in acht Teilen. Teil 3: Der unsichtbare Widerstand – Internettagebücher im Iran Es gibt nichts, was es im Iran nicht gibt. Der einzige Unterschied zum Westen besteht darin, dass das, was hierzulande auf offener Straße passiert, in der Islamischen Republik hinter verschlossenen Türen stattfinden muss. Sex, Drogen und Alkohol – auch in Teheran können Partynächte lang sein. Solange man sich nicht von der Moralpolizei erwischen lässt. Bis 21.40, Ö1 (Sandra Čapljak, 20.7.2015)

Share if you care.