Die wunderbare Welt des Wolfgang Schäuble

Video19. Juli 2015, 16:59
532 Postings

"Ich stärke Europa, bis ich es zu Tode gestärkt habe" – ein fiktiver Monolog

internal

Wir brauchen nicht weniger, wir brauchen mehr Regeln, Regeln, die verhindern, dass die Demokratie von gewählten Politikern und den Bürgern, diesen unzuverlässigen Falotten, gekapert wird. Nicht dass Sie glauben, ich wäre gegen Demokratie, aber eine Demokratie, die stabil sein soll, kann nur eine Demokratie ohne Bürger sein. Und geführt von Leuten, die die Regeln durchsetzen. Die Regeln müssen diszipliniert befolgt werden, und die Rolle von Politikern ist heute, die Bürger diese Disziplin zu lehren, und da müssen sie das auch ein bisschen spüren. Da ist es mit ein bisschen Streicheln nicht getan. Tag der deutschen Streicheleinheit. Ich stärke Europa, ich stärke es, ich stärke es, bis ich es zu Tode gestärkt hab. (Robert Misik, 19.7.2015)

Share if you care.