Gute Woche – Schlechte Woche: Ambros, Planeten und 50 Cent

18. Juli 2015, 12:00
7 Postings

Gute Woche

Am Montag erhielt Wolfgang Ambros das Große Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik verliehen. Gratulation. Zum Abschluss der Feierlichkeit sang der Austro-Popper sein Lied Schifoan. Man hätte ihm ruhig sagen können, dass grad Juli ist.

foto: apa

Pluto erhielt diese Woche Besuch von der Raumsonde New Horizons. Zwar wurde ihm vor einiger Zeit sein Planetenstatus aberkannt, doch was ihn noch mehr schmerzen dürfte, ist die jetzt ständige Bemerkung, ein Zwergplanet zu sein. Es sollte sich herumgesprochen haben, dass es kleinwüchsiger Planet heißt.

foto: apa

Im für seine Liberalität nicht gerade wahnsinnig berühmten Texas haben zwei Fußballerinnen geheiratet. Auch da gratulieren wir. Bleibt die Frage an die Herren auf dem Rasen: Wann traut ihr euch endlich?

Schlechte Woche

Der US-Rapper 50 Cents hat Privatinsolvenz beantragt. Er wurde zu fünf Millionen Dollar Schadensersatz verurteilt, weil er Sexvideos einer Frau ins Netz gestellt hat. Schön blöd. Denn ehrlich, Sexvideos gibt es im Netz wirklich genug.

foto: reuters

Wieder eine schlechte Woche für Flüchtlinge, die im Lager Traiskirchen im Freien übernachten müssen. Immer mehr Privatinitiativen organisieren Hilfe für die Menschen dort, während der Staat in seiner Verantwortung schändlich versagt.

foto: apa

Weil's auffällt: Fast immer wenn Heinz-Christian Strache was sagt, erklärt er tags darauf, wie er es gemeint hat. Wegen all der Missverständnisse. Gleichzeitig behauptet er, "der Einzige" zu sein, "der unsere Sprache" spricht. Schon erstaunlich, wie die sich wehrt, die Sprache, die depperte.

foto: apa
Share if you care.