TV- und Radio-Tipps für Samstag, 18. Juli

18. Juli 2015, 06:00
1 Posting

School of Rock, Reisewege: Curry – Würze des Lebens, Arte Reportage, Königliche Dynastien, Abgedreht!, The Hunter, Schnappt Shorty, Marley – mit Videos

14.20 UNTERRICHT
School of Rock
(USA/D 2003, Richard Linklater) Jack Black als Rocker, der nur einen Traum hat: gewinnen beim „Battle of the Bands“. Seine Bandkollegen haben allerdings seine Eskapaden satt. Überdies droht ihm der Rauswurf aus der Wohnung seines besten Freundes. Eine witzige One-Man-Show, wie man sie von Jack Black nicht anders erwartet. Bis 16.20, Puls 4

paramount movies

14.30 DOKUMENTATION
Reisewege: Curry – Würze des Lebens, Farbe der Seele
Der Begriff Curry ist zunächst einmal ein Missverständnis zwischen Europäern und Indern: Er beschreibt kein Gewürz, sondern eine Art Eintopfgericht. Die Reise durch das Indien der Curry-Varianten beginnt am Ursprung der meisten Gewürze: im südwestindischen Kerala. Ein Film von Christian und Dorlie Fuchs. Bis 15.15, 3sat

14.55 REPORTAGE
Fast vergessen – Bäuerliches Erbe: Der Innerkoflhof
Wie alt sein Hof im Süd tiroler Schnalstal ist, weiß Matthias Gamper nicht so genau. Experten halten das 15. Jahrhundert für möglich. Seit drei Generationen trotzen die Gampers auf zweitausend Meter Höhe der Witterung und bringen sich und ihr Vieh durch. Bis 15.25, Servus TV

17.05 REPORTAGE
Arte Reportage: "Wir Flüchtlinge aus Palästina ..."
Die französische Regisseurin Agnès Merlet hat an sieben Tagen hintereinander das palästinen sische Flüchtlingslager Burdsch al-Baradschne im Libanon besucht. Dort traf sie junge Palästinenser, deren Familien bereits seit zwei Generationen wie in einem Gefängnis leben. Bis 17.55, Arte

19.00 DOKUMENTATION
Schätze der Welt – Erbe der Menschheit: Das Wattenmeer
Ebbe und Flut: Zweimal täglich zieht sich das Wasser an den Nordseeküsten zurück und gibt den flachen Meeresgrund frei. Der Film zeigt die Vielfalt des Weltnaturerbes, zu dem neben der deutschen auch die niederländische Küste zählt. Bis 19.15, ARD Alpha

19.25 DOKUMENTATION
Königliche Dynastien: Die Osmanen
Ein Blick auf die ereignisreiche Geschichte der Osmanen, die 600 Jahre über eines der mächtigsten Weltreiche herrschten. Ein Film von Oliver Halmburger und Ricarda Schlosshan. Bis 20.15, ZDF

19.30 MAGAZIN
Abgedreht!
1) Story: Die Idioten-Trilogie – Schwachköpfe, Feiglinge und arrogante Kerle in den Filmen der Coen-Brüder. 2) Top-Typ: Barton Fink – Autor mit Schreibblockade. 3) Clip ab!: Hotel California, Coverversion der Gipsy Kings. 4) Skandal!: Barton Fink sahnt 1991 in Cannes ab. 5) Supercocktail: George Clooney. 6) Ikone: Fargo. Bis 20.15, Arte

20.15 AUSGESTORBEN
The Hunter
(Australien 2011, Daniel Nettheim) Martin David (Willem Dafoe) sucht als Jägersmann den angeblich ausgerotteten Tasmanischen Tiger, den er für ein Biotechnologieunter nehmen zur Strecke bringen soll. Dafoes schauspielerische Leistung ist facettenreich, das Tempo der Geschichte allerdings gemütlich. Bis 22.05, Servus TV

moviepilot trailer

20.15 HOLLYWOOD
Schnappt Shorty
(USA 1995, Barry Sonnenfeld) Ein kleiner Ganove namens Chili Palmer (John Travolta) verspielt in einem Kasino Mafiagelder, was als Startschuss für eine Ansammlung von Gags für ein spielfreudiges Ensemble (Gene Hackman, Danny DeVito und Rene Russo) gilt. Bis 22.20, ATV 2

kilkenny1978

20.15 DOKUMENTATION
Zeitgeschichte: Bruderkrieg – Der Kampf um Titos Erbe: Flächenbrand (4–6/6)
Die Dokumentation schildert die Massaker nach der bosnischen Unabhängigkeit. Um ein Exempel ethnischer Säuberung zu statuieren, wurde die moslemische Bevölkerung von Zvornik massakriert oder vertrieben. Ab 21.10 Uhr: Sicherheitszonen (5/6). Ab 22.00 Uhr: Der kalte Friede (6/6). Bis 22.55, ORF 3

21.45 DOKUMENTATION
Marley
Der Film zeigt Bob Marley nicht als strahlenden Helden. Besonders in den 70er-Jahren, als Jamaika kurz vor einem Bürgerkrieg steht, irrt dieser Mann, der in seiner Musik immer richtig und falsch benennt, durch sein Leben. Nicht nur von Frau zu Frau. Bis 0.05, Arte

23.05 DOKUMENTATION
Sylvette, das Modell Picassos
Die Rolle von Sylvette David für das Werk Picassos wird erstmals beleuchtet. 1954 war sie vier Monate lang die Muse des Ausnahmekünstlers. Bis 0.00, 3sat

23.55 DSCHUNGEL
Tropic Thunder
(USA/GB/D 2008, Ben Stiller) Tugg Speedman (Ben Stiller) hat seine besten Zeiten als Actionheld hinter sich. Ein Kinoerfolg muss her. Vietnamveteran Four Leaf (Nick Nolte) hat die Lösung: Er setzt das Schauspielteam im Dschungel aus und lässt es die harte Realität spüren. Eine irrsinnige Komödie, die das Talent von Stiller als Regisseur wieder einmal unter Beweis stellt. Mit Robert Downey Jr., Jack Black, Jay Baruchel und Brandon T. Jackson. Bis 1.45, ORF 1

paramountmoviesde

1.35 HISTORISCH
Taking Woodstock – Der Beginn einer Legende
(USA 2009, Ang Lee) Sommer 1969: Elliot Teichberg (Demetri Martin) ist zu Besuch bei seinen Eltern. Als er hört, dass das Woodstock-Festival im benachbarten Ort abgesagt werden musste, erinnert er sich der Kuhweide seines Nachbarn. Schließlich werden nur wenige Tausend Besucher erwartet. Und die Rockgeschichte nahm ihren Lauf. Witzige und lockere Verfilmung der Flower-Power-Ära. Mit Liev Schreiber, Eugene Levy, Edward Hibbert, Kevin Sussman und Jeffrey Dean Morgan. Bis 3.28, ARD

tobisfilmclub

Radio-Tipps für Samstag, 18. Juli

9.05 FEATURE
Hörbilder: Die Greißlerin von Groß Gerungs
Begleitet von historischen Werbespots, erzählt die Greißlerin von Groß Gerungs, wie sie sich in einen Geschäftsmann verliebte und nach Groß Gerungs kam, wo damals die Straßen noch nicht gepflastert waren. Feature von Susanne Ayoub. Bis 10.00, Ö1

10.05 LIVE
Klassik-Treffpunkt: Live aus dem Festsaal der Pädagogischen Hochschule Krems

Bevor am Abend das große Abschlusskonzert in der Stadtpfarrkirche Krems stattfindet, besucht Renate Burtscher den künstlerischen Leiter und Begründer der Chorakademie, Erwin Ortner. Bis 11.35, Ö1

14.00 PLAUDEREI
Deutsch im Gepäck: MigrantInnen in Österreich erzählen – Marian aus Bratislava
Marian ist Slowake und pendelt seit einem Jahr jeden Tag zwischen Bratislava und Orth an der Donau in Niederösterreich, wo er als Biochemiker arbeitet. Bis 14.15, Radio Orange 94.0

14.00 HÖRSPIEL
"Jugend ohne Gott" von Ödön von Horváth
Der 1937 in Amsterdam veröffentlichte Roman des österreichisch-ungarischen Schriftstellers schildert atmosphärisch den Zustand einer von Nationalsozialisten geprägten Gesellschaft. Dieser Klassiker der modernen Schullektüre fragt nach Glaube und Moral und formuliert zeitlose Gesellschafts- und Faschismuskritik. Bis 15.00, Ö1

17.05 FEATURE
Diagonal: Männer – Das schwache Geschlecht?
Michel Houellebecq spielt in seinem jüngsten Roman Unterwerfung mit der Fantasie, dass Frauen aus dem öffentlichen Raum verschwinden, sich aus dem Berufsleben zurückziehen und so den Konkurrenzdruck von der Männerwelt nehmen. Bis 19.00, Ö1

19.30 OPER
Wolfgang Amadeus Mozart: "La finta semplice"
Mit Leonardo Cortelazzi (Fracasso), Chen Reiss (Rosina), Kay Stiefermann (Cassandro), Oliver Ringelhahn (Polidoro), Elena Belfiore (Giacinta) – und dem Münchner Rundfunkorchester unter der Leitung von Rinaldo Alessandrini. Eine Aufnahme vom 3. Mai aus dem Prinzregententheater München. Bis 22.00, Ö1

20.00 OPER
Opernabend: "Hamlet" von Ambroise Thomas
Eine Aufnahme von 1993 mit Thomas Hampson und June Anderson sowie mit dem Ambrosian Opera Chorus und The London Philharmonic, unter der Leitung von Antonio de Almeida. Bis 23.25, Radio Stephansdom (Sandra Čapljak, 18./19.7.2015)

Share if you care.