Economy Class: Augen- statt Ellbogenkontakt

16. Juli 2015, 15:04
156 Postings

Blickkontakt statt Ellbogenkontakt: Mit einem neuen Sitzplatz-Konzept könnte der Armlehnenstreit Geschichte sein

Der Streit um die Armlehne ist ein Dauerthema auf Flügen in der Economy Class. Dieses Problem könnte mit dem neuen Sitzplatz-Konzept des französischen Konzerns Zodiac Aerospace der Vergangenheit angehören.

Der Entwurf "HD31" sieht vor, dass die Passagiere abwechselnd einmal gegen und einmal in Flugrichtung sitzen. Der Hersteller verspricht, dass die Airline in der Kabine mehr Passagiere unterbringt und diese trotzdem mehr Beinfreiheit hätten. Die Armlehne ist hier ersatzlos gestrichen – dafür fällt es einem schwerer, sein Gegenüber einfach zu ignorieren.

zodiac aerospace

Die Idee ist ein weiteres Beispiel dafür, wie Airlines seit einigen Jahren mit schmaleren Sitzen, weniger Beinfreiheit, dünneren Rückenlehnen oder kleineren Bordküchen um jeden Zentimeter Raumgewinn kämpfen. Das Zodiac-Sitzkonzept ist die nächste Stufe der Raumoptimierung. (red, 16.7.2015)

Share if you care.