Roboter besteht "Bewussteins-Test"

26. Juli 2015, 18:03
119 Postings

Zieht korrekten Schluss in Abwandlung des "Weisen Männer"-Rätsels

Einen potenziell wichtigen Fortschritt im Bereich der Robotik vermelden Forscher des Ranssealaer Polytechnic Institute in New York. In einem Experiment bewies eine der intelligenten Maschinen demnach erstmals so etwas wie Bewusstsein für sich selbst, schreibt New Scientist.

Getestet wurde dies mit einer Abwandlung des "Weise Männer"-Rätsels. In diesem sucht ein König nach einem neuen Berater und versammelt die drei klügsten Männer des Landes bei sich. Jedem von ihnen setzt er entweder einen blauen oder weißen Hut auf. Den Posten solle jener erhalten, der sich als erster erhebt und korrekt die Farbe seines eigenen Hutes bestimmt.

Logiktest bestanden

In der Variante des Forschers Selmer Bringsjord wurden drei Roboter versammelt und zwei von ihnen stummgeschaltet. Alle drei wurden gefragt, welcher von ihnen in der Lage sei, zu sprechen. Alle drei versuchten daraufhin "Ich weiß es nicht" zu sagen. Jener Roboter, dessen Sprachausgabe nicht deaktiviert war, ergänzte nach dem Hören seiner eigenen Stimme schließlich: "Entschuldigung, jetzt weiß ich es!".

Für einen Roboter ist dies eine bedeutende Leistung. Die Maschine muss die Frage verstehen, dann die eigene Stimme hören, als solche identifizieren, dies in Zusammenhang mit der Frage briungen und schließlich daraus die Antwort ableiten. Logikrätsel auf dieser Ebene setzen ein gewisses Level an Bewusstsein für sich selbst voraus. Forscher hoffen, dass Roboter, die dazu in der Lage sind, menschenähnlicher und somit nützlicher werden können.

Details folgen

Genaue Ergebnisse und Details zum Experiment werden die Forscher auf der "RO-MAN 2015"-Konferenz vorstellen. Diese beginnt Ende August im japanischen Kobe und beschäftigt sich heuer mit der Interaktion mit Robotern, die sich künftig tiefer ins menschliche Leben integrieren sollen. (gpi, 26.07.2015)

  • Symbolbild: Eines der bekanntesten Roboterprojekte ist Hondas "Asimo".
    foto: apa

    Symbolbild: Eines der bekanntesten Roboterprojekte ist Hondas "Asimo".

Share if you care.