Honda HR-V: Idee vom absolut universellen Auto

Ansichtssache16. Juli 2015, 15:28
42 Postings

Der Honda HR-V gilt als Pionier unter den kompakten SUVs. Jetzt folgt die Neuauflage auf Basis des Kleinwagens Jazz – im Mainstream dieser höchst erfolgreichen Fahrzeugkategorie.

Bild 1 von 5
foto: honda

Die Modellpalette von Honda ist ja nicht gerade unüberschaubar, jedenfalls in Österreich. Da gibt es nur mehr den Jazz, den Civic (als Kompakten, Kombi und in Sportversion) und den SUV namens CR-V. Jetzt ergänzt knapp unter dem CR-V ein ähnliches Modell die SUV-Palette. Er heißt HR-V und ist nun wirklich Cross-allover. Kein Geländewagen, kein Coupé, kein klassischer Kompakter, kein SUV und in Summe doch alles auf einmal.

weiter ›
Share if you care.