Seat Alhambra: Legen Sie die Hände in den Schoß

Ansichtssache19. Juli 2015, 17:00
83 Postings

Ein Update vernetzt das Handy mit dem Auto, massiert den Rücken, lenkt und bremst automatisch und gibt Gas mit mehr Effizienz und Sparsamkeit. Der Seat Alhambra geht in die nächste Runde.

Bild 1 von 5
foto: seat

Nun begab es sich, dass frische Züge das Augenmerk auf den Alhambra lenken, was umso eindringlicher ist, als Generationswechsel beim Kooperationsvan von VW/Seat moderat vorgetragen werden. Genau genommen gab es bis jetzt nur einen, denn die aktuelle Version beschränkt sich auf ein Update, das hauptsächlich technische Neuerungen präsentiert und das Äußere nur mit wenigen Strichen aufschminkt. Das Publikum schätzt Beständigkeit.

In Österreich führt das Duo das Segment mit weitem Vorsprung vor Fords Galaxy an. Für den Liebhaber sichtbar, wurden Kühlergrill und Scheinwerfer faconniert, die Rückleuchten erhellen LED-Lämpchen, das war's auch schon. Alles andere vollzog sich drinnen.

weiter ›
Share if you care.