Apple trimmt neue iPods auf Apple Music, baut 8 MP-Kamera ein

15. Juli 2015, 17:31
62 Postings

Neue iPod Touch-Geräte verfügen über bis zu 128 GB Speicherplatz und Fitness-Optionen

Apple spendiert seinen iPods das erste größere Upgrade seit 2012. Der IT-Konzern stellte am Mittwoch eine Reihe neuer iPod Touch-Geräte vor, die für die Nutzung des Streaming-Dienstes Apple Music optimiert sind. Die Modelle sind in Größen von 32 GB bis zu 128 GB verfügbar und dementsprechend mit unterschiedlichen Preisen versehen, die zwischen 249 Euro und 469 Euro schwanken. Die iPods erhalten außerdem bessere Kameras mit bis zu 8 Megapixel.

Mehr Farbe

Auch der iPod Shuffle und der iPod Nano wurden verbessert, berichtet 9to5Mac. Beide gibt es nun in einer dunkelblauen, rosa und goldenen Version. Der iPod Touch soll aber das Herzstück von Apples MP3-Player-Portfolio sein und auch Fitness-Optionen anbieten. Die neuen iPods sind ab sofort im Handel erhältlich. (fsc, 15.7.2015)

Links:

Apple

9to5Mac

  • Apples neue iPod Touch-Geräte sind auf Apple Music spezialisiert

    Apples neue iPod Touch-Geräte sind auf Apple Music spezialisiert

Share if you care.