TV- und Radio-Tipps für Donnerstag, 16. Juli

16. Juli 2015, 06:00
posten

Ausgesetzt in der Wildnis, Heute konkret, Der Anwalt des Teufels, Die Herzogin, Talk im Hangar 7: Theater als Skandal, A Scanner Darkly – mit Videos

17.15 SURVIVAL
Ausgesetzt in der Wildnis
Im Westen steile Felswände, im Osten der riesige Atlantik: In dieser Episode beginnt Bear Grylls’ Abenteuer im stürmischen Ozean vor der irischen Westküste. Der Ex-Elitesoldat muss sich durch eine verlassene, feuchte Moorlandschaft kämpfen.
Bis 18.15, Dmax

dmaxadrenalin

18.30 MAGAZIN
Heute konkret: Thomas Morgenstern ist Pate beim Österreichischen Klimaschutzpreis
Ernst Schwarz hat den ehemaligen Skispringer in seinem Haus in Seeboden am Millstätter See besucht, war mit ihm beim Bauern ums Eck einkaufen und – gemeinsam mit seiner Tochter Lilly – in seiner Heimatgemeinde unterwegs. Bis 18.51, ORF 2

20.15 SERIENSTART
Der Anwalt des Teufels (S1/E1)
William Burton ist der erfolgreichste Strafverteidiger in Großbritannien. In seinem neuestem Fall soll er einen Soziopathen vor Gericht vertreten. Dem Angeklagten Liam Foyle wird zur Last gelegt, eine junge Frau auf grausame Art getötet zu haben. Obwohl die Beweise erdrückend sind, gelingt Burton der Freispruch. Doch damit beginnt der Alptraum erst. Bis 21.15, RTL Crime

20.15 AFFÄRE
Die Herzogin
(The Duchess, GB/I/F/USA 2008, Saul Dibb) Ende des 18. Jahrhunderts: Georgiana (Keira Knightley) wird nach der Hochzeit mit dem Herzog von Devonshire (Ralph Fiennes) bewusst, dass das Leben als Herzogin nicht immer glücklich macht. Gutes Spiel in prächtigen Kostümen.
Bis 22.00, ORF 3

moviepilot trailer

21.00 MAGAZIN
Scobel: Sex gegen Geld – Prostitution in Deutschland
Zu Gast: Mechthild Eickel (Sozialarbeiterin), Norbert Brockmeyer (Mediziner) und Udo Gerheim (Soziologe).
Bis 22.00, 3sat

21.05 REPORTAGE
Am Schauplatz: Schlaflos
Jeder vierte Österreicher liegt in der Nacht wach im Bett. Das liegt laut Experten vor allem daran, dass wir verlernt haben, abzuschalten.
Bis 22.00, ORF 2

22.15 DISKUSSION
Talk im Hangar 7: Theater als Skandal – Provokation um jeden Preis?
Bei Andrea Schurian (Ressortleiterin Kultur, der STANDARD) zu Gast: Cornelius Obonya (aktueller Jedermann-Darsteller in Salzburg), Peter Konwitschny (Opernregisseur), Paulus Manker (Regisseur und Schauspieler), Heinz Sichrovsky (Kulturjournalist) und Thomas Oberender (Intendant). Bis 23.25, Servus TV

foto: servustv/andreas kolarik

22.25 MAGAZIN
Eco
1) Eine Milliarde für 10.000 Jobs: Baustellen. 2) Das Milliarden-Duell auf der Schiene – deutsche Siemens AG gegen den kanadischen Verkehrsriesen Bombardier. 3) Das Smartphone, unser Sport-Coach. Bis 23.00, ORF 2

23.00 TALK
Stöckl
Barbara Stöckl begrüßt: Jürgen Todenhöfer (Journalist & Autor Inside IS), Timna Brauer (Sängerin), Pater Karl Wallner (Zisterzienser-Mönch Stift Heiligenkreuz & Hochschulrektor) und Viktoria Schnaderbeck (österreichische Profifußballerin beim FC Bayern München). Bis 0.00, ORF 2

23.00 DROGENFAHNDUNG
A Scanner Darkly – Der dunkle Schirm
(USA 2006, Richard Linklater) Die trippige Verfilmung des Science-Fiction-Romans von Philip K. Dick mischt Schauspiel mit digitaler Tricktechnik: Die Vereinigten Staaten sind in Zukunft ein Überwachungsstaat, in dem versucht wird, die massiven, durch Drogenkonsum hervorgerufenen Probleme einzudämmen. Bis 0.49, ATV 2

movieclips trailer vault

23.05 DOKUMENTATION
Die Samurai – Liebe, Grausamkeiten und Intrigen
Seit dem 8. Jahrhundert werden die Samurai als Elitekrieger verehrt. Mit Hilfe alter Kriegshandbücher und einer historischen Schlacht aus dem 16. Jahrhundert rekonstruiert das Doku-Drama den Aufstieg des Bauernjungen Masa.
Bis 0.00, Arte

foto: hiromichi nakatani/urban canyons ltd.

Radio-Tipps für Donnerstag, 16. Juli

18.25 MAGAZIN
Journal-Panorama: Der Hölle entkommen? Flüchtlinge auf der Balkanroute
Tausende Flüchtlinge erreichen täglich von der Türkei aus die griechischen Inseln: In einem kleinen Waldstück – an der Grenze zu Mazedonien – lagern Tausende von Menschen. Die mazedonischen Grenzpolizisten lassen die Leute nicht passieren, es bleibt nur der illegale Weg über die Grüne Grenze. Bis 18.55, Ö1

19.00 LESUNG
Literaturhaus im Ohr
Saskia Hennig von Lange liest aus ihrem Roman Zurück zum Feuer: Max Schmeling stirbt. Es gibt nichts mehr, woran er festhalten könnte. Sein Leben als Box-Legende, die Menschen, die ihn begleitet haben, seine Frau Anny Ondra, alles ist längst verloren. Bis 20.00, Radio Freirad 105.9

19.05 MAGAZIN
Dimensionen: Der Weg zum Gipfel – 80 Jahre Großglockner-Hochalpenstraße
Für die Großglockner Hochalpenstraße wird die Aufnahme in die UNESCO-Welterbeliste beantragt. Die Entscheidung könnte im Sommer 2018 fallen, sagte Bernd Paulowitz, Geschäftsführer von "insitu World Heritage Consulting" in Paris. Er schätzt die Chancen für eine Aufnahme als gut ein. Bis 19.30, Ö1

21.00 INTERVIEW
Im Gespräch: Vom Sklaven gibt es kein "nein". Nur "danke" und "bitte"
Contessa Juliette ist Unternehmerin und Domina außer Dienst. Sie erzählt im Gespräch mit Günter Kaindlstorfer, worauf es bei so einem Beruf ankommt. Bis 22.00, Ö1

22.00 MAGAZIN
Tribe Vibes mit Trishes & DJ Phekt
Am Freitag erscheint mit Kirsch das Debütalbum des Exil-Salzburgers Crack Ignaz, der mit seiner Interpretation von benebeltem Wolkenrap trotz Dialekts auch in Deutschland viele Fans gewonnen hat. Bis 0.00, FM4
(Sandra Čapljak, 16.7.2015)

Share if you care.