Fruchtiger Sommersalat mit Chicorée und Mango

Blog21. Juli 2015, 08:37
55 Postings

Diese Woche serviert 365vegan ein leichtes, sommerliches Gericht

Frisch und fruchtig, wie dieser Salat ist, schmeckt er vor allem an heißen Sommertagen. Man kann ihn auch gut vorbereiten und in einer Frischhaltebox mit ins Büro oder ins Strandbad nehmen. Die Chicoréeblätter sind stabil und fallen nicht gleich zusammen.

foto: calla

Zutaten:

3 feste Knospen Chicorée
1 mittelfeste Mango
50 g Rosinen
10 Blätter Thaibasilikum
3 EL gemischte geröstete Kerne (Soja, Kürbis, Sonnenblumen)
2 EL Zitronensaft
1 EL weißer Balsamico-Essig
4 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Chicorée waschen, trocken schleudern und in etwa einen Zentimeter breite Streifen schneiden. Die Mango schälen, vom Kern befreien und das Fruchtfleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Salat, Mango und Rosinen vermengen, mit Zitronensaft beträufeln und einige Minuten ziehen lassen. Essig, Öl und Gewürze verquirlen und unter den Salat heben. Thaibasilikum in feine Streifen schneiden und mit den gerösteten Kernen auf dem Salat anrichten. (Calla, 21.7.2015)

Share if you care.