Alkoholisierter 16-Jähriger ohne Führerschein: Unfall mit unangemeldetem Pkw

15. Juli 2015, 10:06
41 Postings

18-Jähriger Beifahrer wurde verletzt

Haibach ob der Donau – Ein 16-jähriger Oberösterreicher hat sich am Dienstag in Haibach ob der Donau (Bezirk Eferding) mit einem Pkw überschlagen. Der Bursche hat keinen Führerschein und der Wagen war nicht zum Verkehr zugelassen. Der 18-jährige Beifahrer erlitt Verletzungen an der Hand, teilte die Landespolizeidirektion Oberösterreich am Mittwoch mit.

Der 16-Jährige fuhr gegen 21.50 Uhr mit drei Freunden auf der Schlögenleiten Gemeindestraße und bog nach links ab. Dabei geriet er mit dem Auto in die angrenzende Wiese und der Pkw überschlug sich. Die Insassen konnten sich selbst befreien und riefen die Rettung. Der Fahrer war mit 0,12 Promille alkoholisiert und wird angezeigt, berichtete die Exekutive. (APA, 15.7.2015)

Share if you care.