Powell in Luzern mit 9,87

14. Juli 2015, 21:40
9 Postings

Jamaikaner gewinnt bei Meeting in der Schweiz mit starker Zeit

Luzern – Asafa Powell hat beim Leichtathletik-Meeting in Luzern erneut seine starke Form unter Beweis gestellt. Der 32-jährige Jamaikaner siegte am Dienstag über 100 m bei leichtem Rückenwind überlegen in 9,87 Sekunden vor seinem Landsmann Nesta Carter (10,06). Powell blieb damit nur 0,06 Sekunden hinter seiner diesjährigen Bestzeit zurück. Die Jahresbestleistung hält Justin Gatlin (USA) mit 9,74 Sekunden. (APA/red – 14.7. 2015)

Share if you care.