Raiffeisen-IT-Fusion auf Schiene

14. Juli 2015, 09:14
posten

Bei Wettbewerbsbehörde angemeldet

Wien – Im österreichischen Raiffeisen-Bankensektor ist ein weiterer Schritt zur großen IT-Fusion auf den Weg gebracht worden. Jetzt werden die großen Softwarefirmen fusioniert. Bei der Bundeswettbewerbsbehörde (BWB) wurde die Verschmelzung der Raiffeisen Software Solution und Service GmbH (Wien) und RACON Software Gesellschaft m.b.H. (Linz) angemeldet.

Die neue Firma für die Bankensoftware heißt dann Raiffeisen Software GmbH, maßgeblich kontrolliert wird sie von den Raiffeisen-Landesbanken von Niederösterreich und Oberösterreich. (APA, 14.7.2015)

Share if you care.