Ranieri neuer Fuchs-Coach bei Leicester

13. Juli 2015, 18:00
80 Postings

Italiener übernimmt das Traineramt beim Premier-League-Klub

Leicester – Leicester City ist rechtzeitig vor Saisonbeginn bei der Trainersuche fündig geworden. Das Team, bei dem ÖFB-Kapitän Christian Fuchs unter Vertrag steht, gab bekannt, dass Claudio Ranieri ab sofort die sportlichen Agenden übernimmt. Er ersetzt dort Nigel Pearson, der Ende Juni gefeuert worden war. Der 63-jährige Italiener coachte zuletzt das griechische Nationalteam und war zwischen 2000 und 2004 bereits in England beim FC Chelsea unter Vertrag. Seine größten Erfolge als Trainer feierte Ranieri in Fiorentina (Cupsieg 1996) und Valencia (Cupsieg 1999, UEFA-Supercupsieg 2004). (red. 13.7.2015)

  • "Einer lang, einer kurz"
    foto: ap/thanassis stavrakis

    "Einer lang, einer kurz"

Share if you care.