Steigende Temperaturen lassen Blutdruck sinken

13. Juli 2015, 18:25
5 Postings

Amsterdam – Es klingt paradox, hat sich nun aber bestätigt: Steigt die Außentemperatur, dann sinkt der Blutdruck – unabhängig von der Luftfeuchtigkeit, wie niederländische Forscher im "Journal of the American Society of Hypertension" berichten. Die Lufttemperatur wirkt sich auf den systolischen und diastolischen Blutdruck vergleichbar stark aus, und besonders ausgeprägt sind die Effekte bei älteren Menschen.

Abstract
Journal of the American Society of Hypertension: "Higher outdoor temperatures are progressively associated with lower blood pressure: a longitudinal study in 100,000 healthy individuals"

(red, 14.7.2015)

Share if you care.