Irak erhält vier F-16-Kampfjets

13. Juli 2015, 14:53
86 Postings

Flugzeuge landeten auf dem Luftwaffenstützpunkt Balad

Bagdad – Das irakische Militär hat am Montag die ersten vier F-16-Kampfflugzeuge erhalten, gab Premierminister Haider al-Abadi bekannt.

Die Maschinen landeten kurz nach Mittag auf dem Luftwaffenstützpunkt Balad nördlich der Hauptstadt Bagdad.


Insgesamt haben die Iraker 36 Flugzeuge bestellt, die Lieferung hat sich aber mehrmals verzögert. (red, 13.7.2015)

  • F-16 der belgischen Luftwaffe auf dem Weg zu einem Irak-Einsatz (Archibild, September 2014)
    foto: reuters/eric vidal

    F-16 der belgischen Luftwaffe auf dem Weg zu einem Irak-Einsatz (Archibild, September 2014)

Share if you care.