Gibt es in Ihrer Familie Kleidervorschriften?

Diskussion15. Juli 2015, 07:00
204 Postings

Über Geschmack lässt sich bekanntlich nicht streiten, oder doch? Reden Sie als Elternteil bei der Kleiderauswahl Ihres Kindes mit?

Bei Mode scheiden sich die Geister. Vor allem zwischen Eltern und Kindern kann es bezüglich der Kleiderwahl zu Differenzen kommen. Mädchen mit kurzen Röcken, tief ausgeschnittenen oder bauchfreien Oberteilen, zu viel Make-up oder Burschen mit tief sitzenden Hosen, Kapperl am Kopf oder zerrissener Kleidung sind vielen Eltern oder Lehrern ein Dorn im Auge. Auch bei Tattoos und Piercings herrscht oft Uneinigkeit. Gerade erst gab es in Deutschland eine Debatte über Hotpants in Schulen.

Wie streng sind Sie bei der Kleiderwahl Ihrer Kinder?

Gibt es in Ihrer Familie Differenzen bezüglich Kleidung? Sprechen Sie dezidierte Verbote von gewissen Kleidungsstücken aus? Machen Sie einen Unterschied zwischen Kleidung, die in der Schule und in der Freizeit getragen wird, oder sehen Sie Mode als Ausdruck der Persönlichkeit und lassen Ihrem Kind daher Spielraum? (kub, 15.7.2015)

Themenvorschläge via Mail an ugc@derstandard.at

  • Bunte Haare, Piercings und Tattoos stoßen bei älteren Generationen oft auf Unverständnis.
    foto: apa/epa/lynn bo bo

    Bunte Haare, Piercings und Tattoos stoßen bei älteren Generationen oft auf Unverständnis.

Share if you care.