Masta George Gastronomie insolvent

13. Juli 2015, 11:05
16 Postings

Der Burgerlokal-Betreiber wurde 2013 als eines der Ersten in Österreich über ein Crowdfunding-Modell gegründet

St. Pölten/Wien – Der Burgerlokal-Betreiber Masta George Gastronomie GmbH mit Sitz in St. Pölten ist insolvent. Das Unternehmen wurde 2013 als eines der Ersten in Österreich über ein Crowdfunding-Modell gegründet, berichteten die Gläubigerschutzverbände Creditreform und Alpenländischer Kreditorenverband (AKV) am Montag.

Die Firma betreibt zwei Burgerlokale in Wien. Weitere Standorte wären auf Franchisebasis in ganz Österreich geplant gewesen. Nach einem Markenrechtsstreit musste der vormalige Name Burgermasta Gastronomie GmbH und somit auch der gesamte bereits geplante und finanzierte Werbeauftritt geändert werden, hieß es in den Aussendungen der Gläubigerschutzverbände. Dadurch hätte eine weitere Finanzierung neben dem Crowdfunding gesucht werden müssen. Außerdem hätte der zweite Standort weniger Umsatz gebracht als prognostiziert gewesen wäre.

Betroffen sind etwa 65 Gläubiger und 19 Arbeitnehmer. Den Aktiva von 265.000 Euro stehen Passiva von 822.624 Euro gegenüber. Den Gläubigern wird eine Quote von 20 Prozent binnen zwei Jahren angeboten. Das Unternehmen soll fortgeführt werden. (APA, 13.7.2015)

Share if you care.